Bergwanderwoche im Appenzellerland

Alpinwandern im Herzen des Alpsteins

Ein mächtiges Karstgebirge, das nördlichste der Schweiz und an der Grenze zu Österreich, das ist der Alpstein. Seine Almen, Seen, Grate, Wandfluchten und Gipfel formen das Bild eines Paradieses auf Erden. Diese Wanderwoche ist zugeschnitten für Landschaftsromantiker und Bergwanderer, welche sich auf das Erlebnis "Alpinwandern" einlassen möchten. Unser in der Region heimischer Bergwanderführer und Wanderleiter kennt die schönsten Wege und Plätze und begleitet Sie durch eine Landschafts- und Felsszenerie, die an Schönheit nicht zu überbieten ist. Hier erleben Sie IMAX-Kino erste Reihe fussfrei live! Vorgesehene Touren führen u. a. über die Marwees, auf den Saxer First und zum Altmann. Unterkunft beziehen wir in der "Bollenwees" – einem komfortablen und typisch Appenzeller Berggasthaus am malerisch gelegenen Fählensee.

Für eine Teilnahme erforderlich:

Kondition für tägliche Gehzeiten von 4½-6 Stunden. Es sind ø 780 Hm (max. 1050 Hm) im Auf- und Abstieg zu bewältigen. Trittsicherheit auf Bergwegen und im weglosen Gelände.

Charakter:

Anspruchsvolles Berg- und Alpinwandern T3 bis T4+ ¦ Während der Touren ist das Tragen eines Kopfschutzes (Kletterhelm) über bestimmte Strecken verpflichtend. Kletterhelme werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt!

Pauschale inklusive:
  • 6x ÜN im DZ/DuWC, 4bZ/DuWC oder im 2bZ mit EtagenDuWC

  • 6x HP (Frühstück, mehrgängiges Abendessen)

  • Gepäcktransport vom Treffpunkt zum Berggasthaus

  • Tourismusabgabe/Kurtaxe

  • Kletterhelm leihweise

  • Führungsbeitrag und Organisation

  • 26.09. - 02.10.2021

    Anmeldeschluss

    Donnerstag 02.09.2021

  • Start ¦ Zeit

    Brülisau

    Sonntag 09.45 Uhr

    Ende ¦ Zeit

    Brülisau

    Samstag ca. 10.00 Uhr

  • max. 10 ¦ Plätze frei

CHF pro Person

DZ 1475

4bZ 1378

4bZ -16 Jahre 1196

2bZ 1368